Plone 5.2 Migration

Sichern Sie Ihr System jetzt ab und migrieren Sie Ihre Daten mit unserem Interaktiv Migrator – sicher & effizient.

Keine Sicherheitsupdates


Für Python 2 folgen seit Januar 2020 keine Sicherheitsupdates mehr. Die Migration von älteren Plone Versionen, die auf Python 2 beruhen (Plone 3, Plone 4, Plone 5.0), zu Plone 5.2 (basierend auf Python 3) sollte daher so schnell wie möglich erfolgen. Dies ist eine Empfehlung der Plone Community an alle Betreiber von Plone-Installationen.

Plone Releases

Plone 5.2 ist die derzeit einzige Version, für die in den kommenden Jahren sowohl Bugfix-Updates, kleinere Feature-Updates (Maintenance Support) als auch Sicherheitsupdates (Security support) erscheinen werden. Ein Update auf Plone 6 (ab 2021) wird zudem nur von Plone 5.2 (basierend auf Python 3) möglich sein.

Plone Release Schedule
Stand: September 2020. Weitere Infos: https://plone.org/download/release-schedule

Plone 5 Migrationstool

Profitieren Sie von unseren vielfach getesteten Migrationstools und der Praxiserfahrung unzähliger Migrationsprojekte.

Geeignet für

  • Migrationen von Plone 2 / 3 / 4 / 5 zu Plone 5.2
  • Migrationen von Fremdanwendungen zu Plone
  • Transfers von Archetypes zu Dexterity
  • Mehrfachmigrationen einzelner Ordner oder Katalogsuchen

Ihre Vorteile

  • Das Plone-Portal wird neu aufgebaut
  • Daten- und Code-Altlasten werden nicht mit migriert
  • Direkte Migration von Plone 3 nach Plone 5 möglich
  • Gute Performance für sehr große Datenmengen
  • Konfigurierbar und erweiterbar für eigene Objekttypen
  • Mit oder ohne Transmogrifier nutzbar

Lost in Migration

Lost in Migration: Vorstellung des Interaktiv-Migrator-Tools

Plone Conference - Lost in Migration

Vorteile von Plone 5.2

rocket.svg

Bis zu 25 % schneller

Ein hochmodernes, leistungsstarkes und nutzerorientiertes System. Darüber hinaus sind unsere Plone 5.2 Websites ohne weitere Optimierung bereits um bis zu 25 % schneller als Plone 4 Seiten.

Usability & Marketing

Interaktiv Tiles Editor

Einer der wichtigsten Benefits von Plone 5.2 ist die Kompatibilität mit unserem hauseigenen Interaktiv Tiles Editor. Damit lassen sich Websites im Handumdrehen erstellen.

Erfahren Sie mehr!

SEO

Aus technischer Sicht lässt sich bspw. eine robots.txt direkt über den Plone-Adminbereich verwalten.

Im Frontend ist insbesondere die Erstellung von Landingpages mit dem Tiles Editor relevant. 

HTML5 & CSS3 optimiert

Sowohl Layout als auch Admininterface basieren auf den Standards HTML5 und CSS3. 

Sie sind somit bereits responsiv und für die Darstellung auf unterschiedlichsten Endgeräten ausgerichtet.

Social Media Integration

Ein weiteres wichtiges Feature sind die „Social Media Einstellungen“, mit denen unter anderem Facebook OpenGraph Metatags sowie Twitter Card Support eingeführt wurden. Plone wird dadurch leichter vernetzt.

Content Management, Sicherheit & Workflow

CSRF-Schutz

Plone 5 ist das einzige CMS mit einem in Datenbanklayer integriertem CSRF-Schutz (Cross-Site Request Forgery). Der Schutz gilt auch für installierte Add-ons.

Neue Rechte für Plone-Nutzer 

Im Adminbereich lassen sich ab Plone 5 unter anderem eigene Felder für die Registrierung und Mitgliederprofile hinzugefügen.

Mehrsprachigkeit

Die Mehrsprachigkeit wurde ohne Add-on direkt in Plone integriert. Übersetzungen können in mehreren Varianten aufgebaut werden, bspw. über Subdomains, de/en-Ordner oder Cookies.

Livesuche

Das Vorschauelement bei der Livesuche ist für Plone 5 weiter verbessert worden. Im Adminbereich lässt sich bspw. konfigurieren, nach welchen Contenttypen gesucht werden soll. 

Wird geladen