Interaktiv bloggt

Interaktiv bloggt  -  Mobile Marketing

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand! In unserem Interaktiv-Blog berichten wir über uns sowie Neuerungen im Online Marketing, Plone und Magento.


Snapchat als Marketingtool

27.05.2016  |  Mobile Marketing

Die Social Media App "Snapchat" hat in der letzten Zeit ganz schön Aufwind bekommen. Immer mehr Unternehmen und Marken haben den Trend bereits erkannt und nutzen die App für Ihre Werbekampagnen. Snapchat hat in den USA bereits die App "Instagram" hinter sich gelassen. Snapchat hat weltweit über 100 Millionen aktive Nutzer und die Zahlen stiegen weiter. In den USA nutzen schon ca. 41 % der Zielgruppe 18 – 34 Jahre die App täglich für ca. 20 – 30 Minuten. ...

Online Videos gewinnen immer mehr an Bedeutung

19.05.2015  |  Online Marketing

Benutzer, denen auf einer Website oder in einem Online Shop ein Online Video zur Verfügung gestellt wird, schauen sich dieses auch gerne an. In der Onlinestudie von ARD/ZDF aus dem Jahre 2014 geht ganz klar hervor, dass der Trend hin zum Bewegtbild geht. Von 2013 auf 2014 ist die Bewegtbild-Nutzung in Deutschland um 4,6 % gestiegen. ...


Native Advertising - Die Online-Werbung der Zukunft

13.03.2015  |  Online Marketing

Native Advertising ist ein Konzept der Online-Werbung, welches darauf abzielt, dass Internetnutzer Werbung nicht mehr als störend empfinden. Das Ziel von Native Advertising ist es, Werbung so aussehen zu lassen, als wäre sie Teil des journalistischen Contents einer Website. ...


Kreative QR-Codes selber erstellen

26.04.2012  |  Online Marketing

In einem QR-Code lassen sich Links, kürzere Texte oder Visitenkarten speichern. Diese können dann mit einem Smartphone mit den entsprechenden Apps (z.B. Barcode Scanner oder Barcoo für Android und iTunes) gescannt und ausgelesen werden. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von QR-Code-Generatoren im Internet, mit deren Hilfe Sie in kürzester Zeit selbst einen QR-Code erstellen können. ...


5 Tipps für mobile Websites

20.03.2012  |  M-Commerce

Die Internutzung auf mobilen Endgeräten unterscheidet sich in vielen Punkten von der Nutzung auf einem Desktop-PC. Allgemeine Regeln wie Usability und Nutzerführung sollten jedoch auch für mobile Websites beachtet werden, wenn auch mit ein paar Anpassungen. ...


Aus für Flash for mobile

10.11.2011  |  M-Commerce

Es kam wie es kommen musste: Adobe hat nach langem Zögern eingesehen, dass die Zukunft der multimedialen Möglichkeiten bei Smartphones und Tablet-Computern bei HTML5 liegt. ...