Interaktiv bloggt

08.06.2012, Jörg Zell

Google Trusted Stores

Google wird zukünftig Online-Shops mit einem eigenen Gütesiegel zertifizieren. Bisher wurde das unter dem Namen "Google Trusted Stores" gestartete Programm nur in einigen amerikanischen Online-Shops getestet, dort jetzt nimmt das Gütesiegel in den USA richtig Fahrt auf.

Ab sofort können sich US-Shops für das Trusted-Stores-Programm anmelden. Die erfolgreiche Zertifizierung und Bewertung können die Shops dann mit einem Gütesiegel auf ihrer Website anzeigen. Die Teilnahme am Programm ist für Händler zumindest in der Einführungsphase kostenlos.

Shop-Kunden können anhand des Gütesiegels beurteilen, wie kundenfreundlich und vertrauenswürdig der besuchte Online-Shop ist. Das Siegel gibt Auskunft in verschiedenen Bewertungskriterien wie Liefertreue oder Beschwerdemanagement.

Damit funktioniert das Google-Zertifikat ähnlich dem in Deutschland etablierten "Trusted Shops"-Siegel. Wann Google's Konkurrenzprodukt in Deutschland an den Start geht, hat Google noch nicht bekannt gegeben.

Google Trusted Stores in den USA:
https://www.google.com/trustedstores/

Jörg Zell
Jörg Zell

Geschäftsführender Gesellschafter